Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kurse, Veranstaltungen, Seminare, Camps, Ausbildungen

Mario Wolf, Natürlich Leben

Stand 01/2016

1. Teilnehmer, Teilnahme

 

Teilnehmen kann jede Person die volljährig ist sowie psychisch und physisch den Anforderungen der Unternehmung entspricht.  

Teilnehmer unter 18 Jahren dürfen mit einer bei Beginn der Unternehmung vorliegenden und unterschriebenen schriftlichen Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

 

Bei gesundheitlichen Vorbelastungen oder bei Buchungen, die eine besondere Anforderung an die körperliche Verfassung und Fitness stellen ist eine Überprüfung des eigenen Gesundheitszustandes beim Hausarzt vor der Unternehmung einzuholen.

 

Gesundheitsfragebögen sind wahrheitsgemäß auszufüllen.

 

Die Teilnahme an allen Unternehmungen von Mario Wolf, Natürlich Leben erfolgt grundsätzlich freiwillig und auf eigene Gefahr!

 

2. Durchführung

 

Den Anweisungen des Leiters ist Folge zu leisten.

Grundsätzlich sind die Gesetze und Vorschriften des Aufenthaltslandes, des Natur- / Umweltschutzes zu befolgen.

 

Erkrankungen und Verletzungen haben Teilnehmer dem verantwortlichen Leiter umgehend unter Nennung der Umstände und Zeugen mitzuteilen.

 

Die Teilnehmer sind für ihre Ausrüstung verantwortlich. Fehlende oder untaugliche Ausrüstung eines Teilnehmers bei Beginn der Unternehmung  berechtigen den verantwortlichen Leiter nach eigenem Ermessen zum  Ausschluss von der Unternehmung. Sich hieraus ergebende Kosten sind vom Teilnehmer zu tragen.

 

Alle Dokumente, die zur Durchführung einer Unternehmung gemäß Vertrag, Gesetzen und Ausschreibung vom Teilnehmer mitzuführen sind, müssen bei Veranstaltungsbeginn vorliegen. 

 

Wenn vor oder während der Unternehmung eine sichere und ausschreibungsgemäße Durchführung der Unternehmung nicht möglich ist, ist Mario Wolf (Natürlich Leben) oder der Leiter der Unternehmung zum Abbruch, zur kurzfristigen Absage, zur Verlegung, zur Änderung des Durchführungsort oder zur Änderung von Ablaufplänen berechtigt und verpflichtet.

 

Dies können Gefahren oder Umstände, wie Verschlechterung von Wetter-  und Umweltbedingungen, politische Unruhen,  kriminelle Handlungen,  eingeschränktes Leistungsvermögen der Teilnehmer oder Hilfeleistung sein.

Es besteht hierbei kein Anspruch auf Entschädigung.

 

3. Leistung

 

Verbindlich sind die in der Anmeldebestätigung aufgeführten Leistungen.

Für Änderungen des Leistungsumfanges bedarf es der Schriftform, die von beiden Vertragspartner akzeptiert werden muss.

 

Sofern Unfälle, Krankheiten von Teilnehmern oder des Leiters Änderungen in Zeitplan, Orten, Abläufen und Inhalten erfordern, hat dies Vorrang.

 

Die von Mario Wolf, Natürlich Leben diesbezüglich getroffenen Entscheidungen bedürfen keiner Zustimmung. Hieraus resultierende notwendige Änderungen stellen keinen vom Veranstalter zu verantwortenden Mangel oder Grund für Kostenrückerstattung dar. 

 

4. Vertragsabschluss

 

Mit der Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss eines Vertrages verbindlich an. Diese Anmeldung kann schriftlich, telefonisch, per Email oder persönlich erfolgen. Der Vertrag gilt durch eine schriftliche Bestätigung durch Mario Wolf, Natürlich Leben als beiderseitig rechtsverbindlich abgeschlossen.

Alle per e-mail gesandten Informationen, Abschlüsse, Widerrufe gelten als schriftlich erstellt.

 

5. Zahlung

 

10 Tage nach Vertragsabschluss (Erhalt der Anmeldebestätigung von Mario Wolf, Natürlich Leben) wird eine Anzahlung von 25% des Preises der Unternehmung fällig.

 

Dieser ist auf das in der Bestätigung genannten Konto zu überweisen:

Der  Restbetrag ist 14 Tage vor Beginn der Unternehmung fällig.

 

Bei zu später Zahlung kann der Platz ohne vorherige Rücksprache weiter vergeben werden. Bereits erfolgte Teilzahlungen werden abzüglich einer Arbeitsaufwandsentschädigung von 10%, mindestens 25,- €, für bereits geleistete Planungs- und Vorbereitungsarbeit binnen 30 Kalendertagen ab Erhalt der Rücktrittmitteilung rückerstattet.

Andere Zahlungsmodalitäten können schriftlich festgelegt werden.

 

6. Rücktritt und Kündigung

Sie können jederzeit von der Buchung zurücktreten. Ein Rücktritt von einer gebuchten Unternehmung ist nur schriftlich möglich und gilt ab dem Eingangsdatum bei Mario Wolf, Natürlich Leben.

Bei Rücktritt durch den Teilnehmer berechnen wir folgende Stornogebühren:

Bis zu 30 Tage vor Beginn                                                             0% des Preises

Bis zu 14 Tage vor Beginn der Unternehmung:                        50% des Preises

Bei Nichterscheinen bei Beginn der Unternehmung

ohne schriftlichen Rücktritt:                                                       100% des Preises

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reisekostenversicherung.

Mario Wolf, Natürlich Leben, behält sich vor, Unternehmungen zwei Wochen vor dem Beginn der Unternehmung abzusagen, falls die geforderte, ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde.

Ebenso kann  Mario Wolf, Natürlich Leben, die Unternehmung jederzeit aufgrund von Gegebenheiten, die die Sicherheit der Teilnehmer gefährden können, unterbrechen oder absagen.

Die Teilnehmer haben in einem solchen Fall Anspruch auf eine Ersatzveranstaltung, es sei denn, sie haben eine solche Gefährdung bzw. Störung des Kursgeschehens durch Ihr Verhalten hervorgerufen. In diesem Fall sind wir berechtigt, den Vertrag sofort zu kündigen.

7. Haftung

 

Mario Wolf, Natürlich Leben haftet für entstehende Sach-/ Personen-/ Vermögens-/ Umweltschäden nur im Rahmen der bestehenden Betriebshaftpflichtversicherung. 

 

Für Schäden, Transportschäden, Verlust, Verschmutzung, Diebstahl, Abnutzung an der privaten Ausrüstung / Besitztümer  der Teilnehmern während der Unternehmungen und für Personen- / Sach- / Vermögens- / Umweltschäden, die unmittelbar oder mittelbar auf den Konsum von Drogen, Alkohol und anderen Substanzen  seitens eines Teilnehmers zurück zu führen sind, übernimmt Mario Wolf, Natürlich Leben keine Haftung.

 

Bei grober Fahrlässigkeit, Vorsatz oder vorsätzlich unsachgemäßer Nutzung, Verlust und Beschädigung von zur Verfügung gestelltem oder vom Veranstalter ausgeliehenem Material und für durch Teilnehmer verursachte Schäden gegenüber Dritten haftet der Teilnehmer gegenüber Mario Wolf, Natürlich Leben.

 

8. Verpflegung, Unterkunft, Hygiene

 

Die Art der Verpflegung, Unterkunft und Hygienebedingung wird im Vorfeld in der Ausschreibung bekannt gegeben.

 

Gemeinsam genutzte Unterkünfte  werden gemeinsam mit den Teilnehmern hergerichtet bzw. auf – und abgebaut.

 

Für eigene, mitgeführte Verpflegung sind die Teilnehmer eigenverantwortlich.

Bei Selbstversorgung hat der Teilnehmer für seine gesamte Verpflegung, Kochausstattung und Brennstoffe  deren ausreichende Menge, Qualität, Lagerung, sicheren Transport, Zollkonformität und Zubereitung selber zu sorgen.  

 

Bei Teil- oder Vollverpflegung kann auf Ernährungsbesonderheiten bedingt Rücksicht genommen werden, sofern dies rechtzeitig vor der Unternehmung angemeldet wurde.

 

Hygiene- und Sanitäreinrichtungen sind unterwegs meist sehr einfach gehalten,  entsprechen nicht oder nur bedingt dem gewohnten heimischen Standard und  müssen ggf. mit Beteiligung der Teilnehmer selbst erstellt werden.

 

9. Bildmaterial

 

Während der Veranstaltungen von Mario Wolf, Natürlich Leben erstellte Bild- und Filmträger aller Art, auch mit Personenabbildungen, stehen Mario Wolf, Natürlich Leben uneingeschränkt zur Verfügung. Änderungen können im Vertrag schriftlich festgelegt werden.

 

10. Gerichtsstand

 

Gerichtsstand ist 01796 Pirna

Für Ansprüche aus Verträgen mit Mario Wolf, Natürlich Leben gilt deutsches Recht.

 

11. Vertragsänderungen, Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB  teilweise oder vollständige Ungültig werden, bleiben die anderen Bestimmungen dieser AGB wirksam.

Nebenabreden und Änderungen von Verträgen bedürfen zur Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dieses Formerfordernis kann weder mündlich noch stillschweigend aufgehoben oder außer Kraft gesetzt werden.

 

12. Adresse

 

Mario Wolf

Natürlich Leben

Pfaffendorfer Str. 22

01824 Königstein

035021/59129

info@natuerlich-wolf.de

Rückgabekonditionen

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Mario Wolf,  Natürlich Leben,  Pfaffendorfer Str. 22, 01824 Königstein, Tel. 035021/59129, info@natuerlich-wolf.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.

Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.“

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung