Wildnistraining

...für Wald-Kids

28.07. bis 03.08.2019

 

WWF Junior Camp

 

Für Kinder im Alter von: 9 bis 13 Jahre
Zeitraum: 28.07.—03.08.2019
Camp-Preis: 345 € pro Person (inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Nationalpark Hainich | Wald-Biwak am Rand des Nationalparks | Thüringen

Camp-Leitung: Mario Wolf

Leistungen

Reisedauer: 7 Reisetage/6 Übernachtungen

 

Unterkunft und Verpflegung

·       Übernachtung in einem Wald-Biwak unter freiem Himmel auf Holzpodesten, die mit Tarps überspannt sind (Schlafsack, Isomatte und ggf. Kissen sind mitzubringen); einfache Sanitäranlagen (Outdoor-Dusche/WC) auf dem Gelände; Feuerstelle und großer Wetterschutz für die Gruppe auf dem Gelände

·       Selbstverpflegung: gemeinsam kochen im Freien (alle Lebensmittel, zusätzlich Obst und Getränke/Trinkwasser im Preis enthalten)

 

An- und Rückreise

·       Beginn/Treffpunkt am 28.07. um 16:00 Uhr am Wanderparkplatz Rüspelsweg, südwestlich von Flarchheim im Nationalpark Hainich

·       Ende/Treffpunkt am 03.08. um 12:00 Uhr am Wanderparkplatz Rüspelsweg, südwestlich von Flarchheim im Nationalpark Hainich

 

Betreuung/Begleitung

·       Betreuung und Begleitung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende

·       maximal 8 Kinder pro Betreuende/n

 

Aktivitäten und Ausflüge

·       umwelt- und erlebnispädagogische Exkursion auf Waldpfaden durch den Nationalpark Hainich (ca. 3 km)

·       durch den Wald zum Baumkronenpfad wandern, hauptsächlich auf Wanderwegen und -pfaden (ca. 10 km); Rücktransport mit dem Bus

·       auf Feld- und Wanderwegen zum Kletterwald Hainich wandern  (ca. 5 km), dort Parcours-Klettern in 10 Parcours mit unterschiedlichen Kletterelementen und verschiedenen Schwierigkeitsgraden, inklusive Sicherheitseinweisung durch das Personal des Hochseilgartens

·       Vogelberingung mit zertifizierten Ornithologen

·       Bogenschießen

·       über offenem Feuer kochen und grillen

·       Workshops: z. B. Wildnisfertigkeiten erlernen und erfahren, Lagerbau, Tierspuren lesen, Pflanzenkunde inklusive selbst gesammelte Kräuter verarbeiten und essen, Feuermachtechniken und Feuer entfachen, Glutbrennen, schnitzen

·       (Outdoor-/Kooperations-)Gruppenspiele, Geländespiele, basteln

·       Freizeit und Erholung, toben und Spaß haben

·       Abendprogramm: Nachtwanderung, Lagerfeuer mit Stockbrot, Spiele

 

 Sonstige Leistungen

·       Kletterausrüstung, Material für Workshops/Aktionen, Leihgebühren und Eintrittsgelder

·       Insolvenzversicherung / Reisesicherungsschein

·       Reiseinformationen und Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn

·       Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften

·       Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp

 

Nicht im Camp-Preis enthalten:
·       Eigenanreise bis und Eigenrückreise ab Wanderparkplatz Rüspelsweg

·       Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung

·       Unfallversicherung

·       Schlafsack, Isomatte, Kissen

 

Teilnehmendenzahl: Die Teilnehmendenzahl beträgt mindestens 12, maximal 20 Personen. Wird die Mindestteilnehmendenzahl bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Wir benachrichtigen dich dann umgehend.

 

Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmebedingungen der WWF Junior Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes.

 

Menschen mit eingeschränkter Mobilität: Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Anforderungen des Camps können wir gern telefonisch besprechen.

 

Änderungen vorbehalten.